Gesundheit ist unser höchstes Gut!


Wie bedeutsam die Gesundheit für jeden Einzelnen ist, merken wir oft erst, wenn sich Krankheiten einstellen und dadurch das eigenverantwortliche Handeln und die Selbstbestimmung sich reduzieren.


Unsere Gesundheit hat einen hohen persönlichen, gesellschaftlichen und volkswirtschaftlichen Wert. Aus diesem Grunde biete ich Ihnen verschiedene Möglichkeiten der Gesundheitsförderung im Unternehmen, Handwerk, Ausbildung und in der Schule an. Sprechen Sie mich an.

Gesundheitsförderung für Unternehmen & Handwerk

Betriebliche Gesundheitsförderung ist ein Instrument morderner Unternehmensführung. Verringern Sie Ihre Fehlzeiten durch ein aktives Gesundheitsmanagement. Dies bedeutet eine nachhaltige Investition in Ihr Unternehmen, denn Sie können dadurch arbeitsbedingte Erkrankungen, Arbeitsunfälle und psychischer Fehlbeanspruchungen vorbeugen.

Unternehmen: Hier war 2012 im Durchschnitt jeder Arbeitnehmer 13,1 Tage im Jahr arbeitsunfähig und die Fehltage scheinen immer mehr zu werden. Die Folge: Produktivitätsverluste und steigende Kosten. Wie sah es 2012 bei Ihnen aus? 
Sie können die Gesundheit, die Motivation und die Leistungsfähigkeit Ihrer  Mitarbeiter fördern!  Information unter "Der gesunde Mitarbeiter">>


Handwerk: Hier war 2012 im Durchschnitt sogar jeder Mitarbeiter 14,8 Tage im Jahr arbeitsunfähig. Heben und Tragen schädigt langfristig das System der Muskeln, Gelenke und Knochenstrukturen der Handwerker.Wie Sie durch Informationen, Übungen und kleine Veränderungen die Leistungsstärke der  Handwerker fördern erfahren Sie hier unter "Der gesunde Handwerker" >>

Gesundheitsförderung für Schule & Ausbildung

Immer mehr Schüler, Auszubildende, junge Erwachsene und Lehrer klagen über Konzentrationsschwierigkeiten, Kopfschmerzen, Rückenprobleme, Nervosität, Migräne, Schwindel, Schlafstörungen und Leistungsverlust.


Unter den Bedingungen der modernen Wohlstands- und Leistungsgesellschaft sind Fragen der Gesundheitserziehung als Aufgabe für die Schule und Ausbildung dringlicher denn je. Wie Sie als Schule oder Ausbildungsbetrieb machen können erfahren Sie unter "Der gesunde und leistungsstarke Schüler">>

Gesundheitsförderung für Akademie & Ausbildung

Sie möchten in Ihrer Schule oder in Ihrem Unternehmen Mitarbeiter als »Gesundheitsexperten« haben, die krankheitsfördernde Ursachen frühzeitig erkennen und Lösungen schaffen?


Ich biete Ihnen Seminare, Schulung, Workshops mit theoretischer Wissensvermittlung und praktischen Selbsterfahrungen an.Ich bilde Ihre Mitarbeiter zu Gesundheitsexperten aus. Wie erfahren Sie unter "Der Gesundheitsexperte im eigenen Unternehmen">

 

 

Kontakt:

Christiana Siemensmeyer
Nordhof 15

33106 Paderborn


Tel.: 0 52 54 / 66 95 2

Mobil: 0176 / 31700498 

www.concept-mensch-pb.de
E-Mail schreiben

Visitenkarte Concept mensch.pdf
PDF-Dokument [767.5 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© CONCEPT mensch Christiana Siemensmeyer